Hotel Bristol, a Luxury Collection Hotel, Wien

4.6 (252 Bewertungen)

Kaerntner Ring 1, Wien, 1010, Österreich   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: (43)(1) 515160   •   Impressum & Datenschutz  

4.6

Nächst der Staatsoper: Ihr Hotel in Wiens Zentrum

="Hotel

Willkommen in Wien

Der Glanz der Habsburger Monarchie

Direkt gegenüber der Wiener Staatsoper besticht das Art Déco Hotel mit bewegter Geschichte, bestens aufbereitet und mit Wien-Tipps garniert vom bewährten Concierge Service. Die perfekte Lage des Bristol macht es möglich: Nur wenigen Gehminuten von Ihrem Hotel in Wiens Innenstadt entfernt, erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Museen und Theater der Donaumetropole. Das Bristol, Ihr Hotel Wien Zentrum, freut sich darauf, einen kleinen Vorgeschmack auf die Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole zu geben. Folgen Sie den Spuren des ehemaligen Kaiserreiches und entdecken Sie die prunkvollen Paläste der Stadt. Hofburg, Schloss Schönbrunn oder das Belvedere sind die Must-Sees Ihres Kurzurlaubs in Wien. Und entlang der Ringstraße sonnen sich Stadtpalais und historische Baujuwelen noch immer im Glanz der Habsburger Monarchie.

Kunst & Kultur in Reichweite

Mit mehr als fünfzig Theatern, über hundert Museen und Architektur in allen Stilrichtungen ist Wien die ideale Stadt für einen Kurzurlaub. Und von Ihrem Hotel Wien Zentrum erreichen Sie den gotischen Stephansdom, die barocke Karlskirche oder die Secession im Jugendstil in nur wenigen Gehminuten. Spannende architektonische Sehenswürdigkeiten Wiens sind auch das farbenfrohe Hundertwasserhaus oder das in Europa einzigartige MuseumsQuartier.

Kurzurlaub Wien von Vergnügen & Genuss

Auf einer Fahrt mit dem Riesenrad blicken Sie weit über Wiens Vergnügungspark, den Prater, hinaus, der seit jeher Alt und Jung erfreut. Genuss ist in Wien sowieso großgeschrieben – davon zeugen unzählige typische Restaurants und natürlich die Wiener Kaffeehäuser. Starten Sie Ihre Kaffeehaustour vom Hotel Wien Zentrum und genießen Sie köstliche Wiener Mehlspeisen zum kleinen Schwarzen oder großen Braunen.

Von grünen & goldenen Luxusmeilen

Erkunden Sie auf Ihrem Kurzurlaub Wien auch die Gegensätze der pulsierenden Großstadt. Während rund um Wien das grüne Naherholungsgebiet, der Wienerwald, mit beschaulichen Wanderwegen und gemütlichen Heurigen zum Entspannen lädt, verlocken ganz nah Ihres Hotels in Wien Zentrum Kärntner Straße, Graben oder die exklusiven Boutiquen am Kohlmarkt und im Goldenen Quartier zu einem einzigartigen, luxuriösen Shopping-Vergnügen.

Ein Geheimtipp unter den Wienern: Von den Balkonen der einiger Zimmer & Suiten des Bristol haben Sie eine ausgezeichnete Sicht auf das Opernhaus, welches im Sommer seine Vorstellung live als Public Viewing Event überträgt.

Zur Wegbeschreibung

In der Umgebung

  1. Hofburg
  2. Hundertwasser Haus
  3. Karlskirche
  4. Stephansdom
  5. Wiener Staatsoper
  6. Goldenes Quartier
  7. Goldenes Quartier
  8. Kohlmarkt
  9. Mariahilfer Straße
  10. Flughafen Wien
  11. Kunsthalle Wien
  12. Albertina
  13. Kunsthistorisches Museum
  14. Kulturhistorisches Museum
  15. Albertina
  16. Albertina
  17. Kunsthalle Wien
  18. Kunsthistorisches Museum
  19. Kunsthistorisches Museum
  20. Naturhistorisches Museum
  21. Naturhistorisches Museum
  22. Schloss Schönbrunn
  23. Der Demel, k.u.k. Hofzuckerbäcker
  24. Wiener Musikverein
  25. Wiener Konzerthaus
  26. Musikverein Wien
  27. Wiener Konzerthaus
  28. Wiener Konzerthaus
  29. Wiener Prater
  30. Straßenbahn Halt Karlsplatz
  31. U-Bahn Station Karlsplatz
  32. Westbahnhof
  33. Wiener Hauptbahnhof
Zurück
Weiter

Anreise zum Bristol

Anreise

Wegbeschreibung konnte nicht gefunden werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Donaumetropole Wien

="Oberes

Klimt-Schiele-Waldmüller

Das Obere Belvedere beherbergt die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst, die vom Mittelalter bis zur Gegenwart reicht. Die weltweit größte Gustav Klimt Gemäldesammlung bildet das Herzstück der im Oberen Belvedere präsentierten Kunst um 1900. Glanzvolle Höhepunkte sind Klimts goldene Bilder KUSS und JUDITH sowie Meisterwerke von Schiele und Kokoschka. Prominente Werke des französischen Impressionismus sowie die wichtigste Sammlung des Wiener Biedermeier gehören ebenfalls zu den Highlights des Museums.

="Kunsthistorisches

Gemäldegalerie im KHM

Die Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums ging aus den Kunstsammlungen des Hauses Habsburg hervor und zählt heute weltweit zu den größten und bedeutendsten ihrer Art. Der Grundstock der Sammlung sowie ihre wesentlichen Schwerpunkte wurden bereits im 17. Jahrhundert gelegt: die venezianische Malerei des 16. Jahrhunderts, die flämische Malerei des 17. Jahrhunderts, altniederländische Malerei und die altdeutsche Malerei. Zu den weiteren Höhepunkten der Gemäldegalerie gehören heute der weltweit einzigartige Bestand an Bildern von Pieter Bruegel d. Ä. sowie Meisterwerke von Vermeer, Rembrandt, Raffael, Caravaggio, Velázquez und der italienischen Barockmalerei.

 

 

="Hotel

Concierge

Ob Sie eine Empfehlung zum Essen oder Eintrittskarten für die Oper benötigen; unser Concierge steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.


Lernen Sie den Concierge kennen

="Hotel

Die Wiener Staatsoper

Schon von Beginn an war das Hotel Bristol Treffpunkt der Wiener Gesellschaft. Besonders vor einem Besuch der Staatsoper, speist man gerne in der Bristol Lounge im Hotel vis à vis.

 

Zur Wiener Staatsoper